Römerwiesen – Stadtentwicklung neu gedacht

FDP Hofheim begrüßt Rahmenplan für das Neubaugebiet.

Der Ausweis neuer Wohn- und Gewerbegebiete ist der FDP Hofheim ein wichtiges Anliegen. So hat sie schon sehr früh auf das Neubaugebiet am östlichen Rand von Marxheim gesetzt und in der nun auslaufenden Legislaturperiode in Kooperation mit CDU, SPD und FWG das Vorhaben weiter angeschoben. „Mit den Römerwiesen stellen wir die Weichen, Hofheim fit für die Zukunft zu machen. Neue Wohngebiete erhöhen die Attraktivität einer Stadt in einem wachsenden Ballungsgebiet“, führt Michaela Schwarz aus, Vorsitzende der FDP Hofheim und Spitzenkandidaten der Partei für die Wahl der Stadtverordnetenversammlung im März nächsten Jahres.

„Römerwiesen – Stadtentwicklung neu gedacht“ weiterlesen

Große Herausforderungen in neuer Teamaufstellung bewältigen

FDP Hofheim stellt sich für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung auf.

Mit einer neuen Teamaufstellung geht die FDP Hofheim an den Start zur Wahl für die Stadtverordnetenversammlung am 14. März 2021. „In der nächsten Legislaturperiode erwarten uns spannende Herausforderungen: Wir wollen das Neubaugebiet Römerwiesen voranbringen und neue Gewerbegebiete erschließen. Es gilt, die Voraussetzungen für Homeoffice und Homeschooling zu verbessern und die Nahmobilität auszubauen, um nur einige Themen anzureißen. Da war es uns wichtig, insbesondere auf den vorderen Listenplätzen langjährige Kommunalpolitiker und neue Kandidaten aufzustellen, die durch ihre Erfahrungen und Expertise einen wertvollen Beitrag in der Kommunalpolitik leisten können und wollen“, begründet Michaela Schwarz, Ortvorsitzende der FDP Hofheim und seit dem 04. November 2020 Spitzenkandidatin der Freien Demokraten in Hofheim für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung, die neue Aufstellung. Die langjährige Führungskraft in einer Frankfurter Großbank hat in ihrer beruflichen Praxis wiederholt unter Beweis gestellt, dass sie diffizile Projekte leiten und mit innovativen Lösungen zum Erfolg führen kann. „Große Herausforderungen in neuer Teamaufstellung bewältigen“ weiterlesen

Rede zum Doppelhaushalt der Stadt Hofheim von Andreas Kärcher

Andreas Kärcher

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, sehr geehrte Damen und Herren,

zum Beschluss liegt uns heute der Doppelhaushalt 2021/2022 vor. 

Um den Spannungsbogen nicht zu groß zu machen, eines vorweg. Die FDP-Fraktion wird dem Doppelhaushalt in der vorliegenden Fassung zustimmen.

Die Aufstellung der Doppelhaushalte hat sich in den vergangenen Jahren bewährt, auch weil die Planung der Themen vorausschauend erfolgte.

Die seitens des Bürgermeisters genannten Unsicherheiten im Hinblick auf die zu erwartenden Steuereinnahmen und auch die zu erwartenden Auswirkungen auf die Umlagen wirken sich zeitverzögert aus. Die Vielzahl von Schlüsselzuweisungen und deren gegenläufige Wirkungen will ich an dieser Stelle nicht weiter thematisieren. „Rede zum Doppelhaushalt der Stadt Hofheim von Andreas Kärcher“ weiterlesen

FDP-Ortsvorsitzende Michaela Schwarz aus Hofheim auf Listenplatz 4 für die Kreistagswahl

Michaela Schwarz

Der Main-Taunus-Kreis liegt mir am Herzen!

„Ich freue mich, die Freien Demokraten in Hofheim auf prominenter Position bei der Kreistagswahl vertreten zu dürfen. Als Hofheimerin liegt mir der Main-Taunus-Kreis am Herzen, und es ist mir ein wichtiges Anliegen, einen Beitrag zur Wirtschaftsförderung im Kreis zu leisten“, sagte Michaela Schwarz, FDP-Vorsitzende in Hofheim am Taunus am Freitag, den 23. Oktober 2020, nach der Wahl der Kandidaten für die Liste zur Kreistagswahl am 14. März 2021. „Ich habe Michaela für die Position vorgeschlagen“, führt Werner Steinmann aus. „Sie hat im Februar meine Nachfolge als Ortsvorsitzende in Hofheim angetreten und trägt seitdem sehr aktiv zur Steigerung unserer Visibilität in der Kreisstadt bei.“  „FDP-Ortsvorsitzende Michaela Schwarz aus Hofheim auf Listenplatz 4 für die Kreistagswahl“ weiterlesen