Die Quadratur der Kreisstadt

FDP Hofheim will dem Stillstand in der Stadt ein Ende bereiten

Mit „Die Quadratur der Kreisstadt“ hat die FDP Hofheim ihr Wahlprogramm überschrieben und macht damit deutlich, dass sie sich Großes für die nächste Legislaturperiode vorgenommen hat. Am Montag, den 07. Dezember 2020, haben Michaela Schwarz (Ortsvorsitzende), Thomas Jung (Stadtrat und Dezernent für Nahmobilität), Andreas Kärcher (Fraktionsvorsitzender in der Stadtverordnetenversammlung) sowie Ralf Weber (Experte für Stadtentwicklung) der Presse das Wahlprogramm vorgestellt. Die vier liberalen Politiker führen nicht nur die Liste der Freien Demokraten für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung an, sie stellen auch die vier Ecken des Quadrats dar.

Hofheim entwickeln

Der Ausweis neuer Wohn- und Gewerbebaugebiete sowie deren Entwicklung ist ein besonderes Anliegen der Partei. Sie hat sich wiederholt und nachdrücklich für das Neubaugebiet Römerwiesen am östlichen Rand von Marxheim ausgesprochen. Mit Ralf Weber führen sie einen Immobilienfachmann in ihren Reihen, der bereits Stadtentwicklungsprojekte begleitet hat und in der Kreisstadt kein Unbekannter ist. „Es ist unser Ziel, die Stadt Hofheim für die Erfordernisse der Zukunft fit zu machen. Hierzu zählen in erster Linie neue Wohnbauflächen, aber auch Gewerbeflächen, die möglichst eine gute Anbindung zur Autobahn haben müssen. Allein eine weitere Verdichtung kann weder den zukünftigen Wohnungsbedarf noch den Bedarf an Gewerbeflächen in Hofheim decken“, weiß Ralf Weber unter Hinweis auf seine berufliche Praxis zu berichten.

Hofheim erfinden

Die lokale Wirtschaftsförderung ist für Michaela Schwarz ein vorrangiges Thema. Hierzu zählt auch der Ausweis neuer Gewerbegebiete entlang der Rheingaustraße von Marxheim nach Weilbach oder der Ausbau bestehender Gewerbeflächen. Ein besonderes Augenmerk wollen die Liberalen auf die Gründerszene legen. „Wir wollen für kreative Köpfe eine berufliche Heimat in Hofheim schaffen. Die Nähe zu renommierten, auch technischen Hochschulen ist ein Standortvorteil, den wir nutzen wollen“, bringt es Michaela Schwarz auf den Punkt. Hierzu streben die Freien Demokraten einen Coworking Space an, der kleineren Firmen, Freiberuflern und Unternehmensgründern vollständig ausgestattete Büroflächen auf Zeit zur Miete bietet.

Hofheim erschließen

Handlungsbedarf sieht Thomas Jung bei der Vernetzung der Hofheimer Stadtteile untereinander: „Es kann nicht sein, dass es nur vereinzelt Direktverbindungen zwischen den Hofheimer Stadtteilen gibt. Im Hinblick auf den Ausbau der Wallauer Spange fordern wir eine Stärkung des innerstädtischen Busverkehrs.“ Auch einen sinnvollen Ausbau des Radwegenetzes strebt Thomas Jung an, der selbst möglichst viele Strecken mit dem Rad zurücklegt. Verbesserungen regen die Liberalen auch im Bahnverkehr an, beklagen viele Bürger aus Lorsbach doch das häufig vorzeitige Ende von S-Bahn-Verbindungen am Bahnhof Hofheim. Und da Mobilität Freiheit bedeutet, unterstützt die FDP Hofheim auch den motorisierten Individualverkehr.

Hofheim erleben

Die Kreisstadt Hofheim ist über ihre Grenzen hinaus für ihr vielfältiges und spannendes Kulturangebot bekannt. Die Freien Demokraten würdigen hier insbesondere die Arbeit der zahlreichen Hofheimer Vereine, deren Aktivitäten sie in ihrer Kommunalarbeit unterstützen. Ein besonderer Stellenwert kommt hier der Hofheimer Altstadt als Austragungsort unterschiedlicher Veranstaltungen zu. „Wichtige Meilensteine in der kommenden Legislaturperiode werden die Sanierung und neue Nutzung des Hof Ehry am Kellereiplatz sowie der Bau eines Hotels in der Elisabethenstraße sein“, berichtet Andreas Kärcher und fügt noch hinzu: „Mit dem Seniorenpark auf dem Gelände der ehemaligen Klinik Dr. Luft setzen wir uns für innenstadtnahes Wohnen für Senioren ein.“

Mit der Quadratur der Kreisstadt haben sich die Freien Demokraten eine anspruchsvolle, aber lösbare Aufgabe gestellt. Ihr wichtigstes Ziel: Die Kreisstadt nach vorne zu bringen. Hierzu haben sie auf ihrer Liste für die Stadtverordnetenversammlung Vertreter der verschiedenen Stadtteile versammelt. Denn schließlich ist Hofheim weit mehr als die Summe seiner Stadtteile.

Weitere Informationen zum Wahlprogramm der FDP Hofheim sind in Kürze über fdp-hofheim.de verfügbar.